Artikel über die Materialvermittlung im online Magazin reset.org

Artikel über die Materialvermittlung im online Magazin reset.org

Am 23.04. erschien im online Magazine reset.org ein Beitrag über das Future City Project von Norbert Rost. Die Plattform dient der Erleichterung des Planungs- und Entwicklungsprozesses von Bürger*innenprojekten. Auch die Materialvermittlung wurde für diesen Beitrag interviewt.

„Eins der umgesetzten Projekte ist das der „Materialvermittlung“. Bei diesem werden ungenutzte Materialien, die beispielsweise nach dem Ende einer Ausstellung übrigbleiben und sonst im Müll landen würden, an Künstler*innen, Privatpersonen oder öffentliche Einrichtungen wie Kindergärten vermittelt. Die Materialien können dann mit einer Spende (nach Spendenempfehlung) im kleinen Pop-up-Store des Projektes abgeholt werden. „Eins unserer Leitprinzipien ist: Das Material macht die Idee“, so Anna Betsch, eine der vier Projektmitarbeiterinnen der Materialvermittlung gegenüber RESET. Aktuell steht im Lager des Projekts eine große Spendenbox mit Baumwollstoffen. Diese wurden dem Projekt nach der Atelier-Auflösung einer Schneiderin und der Haushaltsauflösung einer Seniorin vermacht. Nun werden sie an Engagierte weitergeben, um Mundschutzmasken für das Gesundheitspersonal zu nähen. “

Für den ganzen Artikel klickt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.